Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Informieren wir Sie mit diesem Schreiben über den Datenschutz vom TC
Kefermarkt. Wir bitten Sie, nachstehende Information zur Kenntnis zu nehmen.
Sollte Sie damit nicht einverstanden sein oder eine Auskunft benötigen, können
Sie uns jederzeit kontaktieren. Solange keine schriftliche Beanstandung (Post, E-Mail)
von Ihnen erfolgt, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.

Die Daten
werden vom TC-Kefermarkt (Verantwortlicher
sowie verantwortliche Person und ggf. Datenschutzbeauftragter)
zum Zweck der
Mitgliederverwaltung oder Spielerverwaltung auf Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung, verarbeitet. Es
handelt sich dabei um die Datenkategorien Geschlecht, Titel, Name,
Geburtsdatum, Anschrift, Kommunikation (E-Mail, Telefon, Fax, Website, etc. ),
Bankverbindung, Vereinszugehörigkeit, Foto.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein
Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. (oder ggf.
Absicht des Verantwortlichen, Daten an ein Drittland oder eine internationale
Organisation zu übermitteln).

Die Daten
werden während der Mitgliedschaft sowie Tätigkeit als Spieler/in + 7 Jahre
(Bundesabgabenordnung)gespeichert.

Sie haben
jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und
Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die
Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht Ihre gegebene
Einwilligung jederzeit per (Post, E-Mail) zu widerrufen. (falls die
Verarbeitung auf Rechtsgrundlage einer gegebenen Einwilligung beruht)

Sie haben
das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Die Daten
stammen aus der Quelle Beitrittserklärung als Mitglied.

Die
Bereitstellung der Daten ist für die
Erfüllung des gegenständlichen Vertrags notwendig. Ohne diese Daten ist eine
Erbringung der Dienstleistung unmöglich.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten für
automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu
Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten. (oder aussagekräftige
Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die
angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene
Person).

Im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit durch
den Verein TC-Kefermarkt können von ihnen Fotos oder Videos gemacht bzw. in
Medien des TC-Kefermarkt (Webseite, Facebook, etc.) veröffentlicht werden bzw.
an andere Medien (regionale Zeitung, Gemeindezeitung, etc.) zur
Veröffentlichung übergeben werden.

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1
lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen
Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO
werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die
Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der
Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen
erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit
Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und
berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich
zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO,
1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.
Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Bei Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des TC-Kefermarkt

                                                                                                        Obmann

                                                                                                        Thomas
Ranzmeir eh

Newsletter-Abo

Aktuelles

© 2020 Tennisclub-Kefermarkt.
Zurück